Hochjoch Hospiz 2.413m

Tourenvorschläge

Guslarspitze
3147m

Vom Hochjoch-Hospiz ca. 1 h Richtung Brandenburgerhaus
Wegweiser – Guslarspitze
Markierter Weg bis auf den Gipfel – ca. 1-11/2 h 

Saykogel
3355m

Ca. 4 h, leichte Kletterei auf den Gipfel

Mutspitze
3295m

Ca. 3 h, letztes Stück zum Gipfel 3295m Kletterei
Nicht ganz einfach

Fluchtkogel
3500m

Ca. 4 ½ h
Gletscherausrüstung erforderlich

Finailspitze
3514m

Ca. 4 ½ h
Gletscherausrüstung erforderlich

Weisskugel
3739m

Ca. 6 h
Gletscherausrüstung erforderlich

Unser Tip!
3-tägige Wanderung
Von Vent mit dem Sessellift auf Stablein- zum Wilden Manndle und von dort zur Breslauerhütte.
Am nächsten Tag weiter zur Vernagthütte und über die Guslarspitze zum Hochjoch-Hospiz.
Nach unserem reichhaltigen Frühstück und einer hoffentlich erholsamen Nacht geht es dann über den Saykogel zur Martin Busch Hütte und zurück nach Vent.
Alternativ: Vom Hochjoch-Hospiz zur Schönen Aussicht, von dort ins Tal nach Kurzras.
Weiter mit dem Bus nach Vernagt am Stausee, rauf zur Similaunhütte und dann nach Vent.

Vernagthütte

2 h

Brandenburgerhaus

4 h

Schöne Aussicht

2 1/2 h

Breslauerhütte

4 ½ h

Similaunhütte

5 h über Hauslabjoch, 6 h  über Saykogel

Martin Busch H.

6 h über Saykogel

:::  Thomas Pirpamer- Dorfstrasse 129- 6450 Sölden - (+43) 0664 5402574  :::